Über Steckenpferd-Zubehör

Pferde können ohne Sattel geritten werden, aber es ist üblicher, mit Zaumzeug zu reiten. Es gibt verschiedene Arten von Zaumzeug, aber zum größten Teil können Sie mit einem normalen Zaumzeug gut zurechtkommen. Wenn das Pferd versorgt, auf die Koppel geführt oder angebunden wird, wird ein Halfter verwendet. Diese sind in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Größen erhältlich.

 

Notiz!

Das Zubehör ist auf die verschiedenen Pferdegrößen von S-XL abgestimmt. Wenn Sie ein Humma Steckenpferd haben, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Zaumzeug und Halfter für das richtige Pferd haben. Das heißt, wenn Sie ein Pferd der Größe M haben, benötigen Sie ein Zaumzeug oder Halfter der Größe M. Wenn Sie kein humma-Hobbypferd haben, können Sie die Größe in der Tabelle auf der Produktseite überprüfen.

Verwendung von Zaumzeug

Zaumzeug wird benötigt, um ein Hobbypferd zu reiten. Mit einem Zaumzeug wird das Pferd kontrolliert und die Bewegungen werden elegant dadurch erreicht, dass die Bewegungen des Hobbypferdes sowohl durch die Steuerung des Stocks mit einer Hand als auch durch das Führen des Kopfes durch das Zaumzeug mit der anderen Hand gesteuert werden können. Das Finden von guten Griff- und Bewegungsmustern muss wie bei lebenden Pferden trainiert werden, damit das Reiten wirklich gut wird.

Nachhaltige Zaumzeug

Humma-Zäume für Hobbypferde werden in Finnland handgefertigt. Sie bestehen aus echtem Leder und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Alle für Zaumzeug verwendeten Leder sind Abfallprodukte und alle Leder werden von glaubwürdigen und lokalen Akteuren beschafft. Indem wir alle Teile des Tieres nutzen, stellen wir sicher, dass die Verschwendung der natürlichen Ressourcen der Erde reduziert wird. Ein Zaumzeug aus Leder hält sehr lange, auch über Generationen und ist eine bessere Alternative als solche aus Kunstleder. Die meisten Metallteile am Zaumzeug werden in der EU hergestellt.

Halfter

Das Halfter wird täglich bei Pferden verwendet. Halfter und Führleinen dienen dazu, das Pferd bei Pflege, Bewegungen und im Paddockstand einfach und sicher führen zu können. Das Halfter ist leicht zu greifen und mit der Führleine ist es einfach das Pferd zu führen oder zu binden. Das Halfter ist für HUMMA Steckenpferde gemacht, achten Sie also auf die richtige Halftergröße. Die Größe des Halfters ist auf der Produktseite ersichtlich. Jedes Halfter wird in Finnland handgefertigt. Alle Teile werden innerhalb der EU hergestellt.

Hobby horse stick attached to the hobby horse
Stöcke

Die HUMMA Steckenpferde werden mit einem abnehmbaren Stock geliefert. Dass der Stock abnehmbar ist, hat seine Vorteile, beispielsweise ist es einfacher, das Steckenpferd in den Koffer zu packen. Oder denken Sie einfach an die Blockparty, bei der Sie den Stick wechseln und die Farbe des Sticks an Ihre Kleidung anpassen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie beispielsweise beim Dressurreiten und beim Springen mit Ihrem Steckenpferd die Stocklänge variieren können.

Führstricke

Ein Führseil ist das, was Sie brauchen, wenn Sie mit dem Steckenpferd umgehen. Auch wenn Sie spazieren gehen oder das Steckenpferd anbinden, verwenden Sie ein Führseil. Wenn Sie ein schelmisches Steckenpferd haben, benötigen Sie manchmal zwei Führleinen.